Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Freundeskreis für Kunstgeschichte

Hochzeit

Der "Freundeskreis des Institutes für Kunstgeschichte der Universität e.V." wurde im Jahre 2001 gegründet. Er soll StudentInnen und AbsolventInnen, die derzeit aktiven wie auch die ehemaligen MitarbeiterInnen des Institutes, die zahlreichen GasthörerInnen und alle am Fach Kunstgeschichte Interessierten vereinen. Seine Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit des Insitutes zu unterstützen und dessen Wahrnehmung in der Öffentlichkeit durch diverse Aktivitäten zu fördern. "Sayder de touts ses membres - Sich helfen mit allen Mitteln" - dieses Lemma aus einem Pariser Emblembuch des 16. Jahrhunderts kennzeichnet als Leitfaden unser Wirken und dient als Signet des Vereins.