Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vita

  • 2006 bis 2012 Studium der Kunstgeschichte, Neueren deutschen Literatur und Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe sowie der Universität Zürich; gefördert durch ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • 2012 Magister Artium mit der Arbeit „John Singleton Copley und das erste ‚amerikanische‘ Bild“; ausgezeichnet mit dem Heinrich-Wölfflin-Preis des Freundeskreises des Instituts für Kunstgeschichte der LMU München
  • Seit Oktober 2012: Dissertationsprojekt zu „Künstlerischen Strategien der Selbsthistorisierung 1750 bis 1830“ (Betreuer: Prof. Dr. Ulrich Pfisterer)
  • Seit SoSe 2014 Wissenschaftliche Assistentin (Vertretung) am Institut für Kunstgeschichte der LMU