Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vita

  • Geboren 1971 in Ankara
  • 1990-1991 Studium der Architektur an der TU Stuttgart
  • 1991-1996 Studium der Kunstgeschichte und Germanistik an der Universität Hamburg
  • Promotion im Jahr 2000 über die Mode- und Pressegraphik der Weimarer Republik und die Berliner Modezeichnerin Lieselotte Friedlaender. Kunstkritikerin für verschiedene Medien
  • 2001-2009 Lehrbeauftragte am Kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Hamburg, an der TU Hamburg-Harburg und der Jacobs University Bremen
  • 2003/04 Mentee im Mentoring-Programm der UdK Berlin. Forschungsaufenthalte in Istanbul und Ankara
  • 2007/08 Habilitation an der Universität Hamburg („Kulturtransfer und nationale Identität. Deutschsprachige Architekten, Stadtplaner und Bildhauer in der Türkei nach 1927“)
  • Seit 1. April 2009 Professorin für Kunstgeschichte mit besonderer Berücksichtigung des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart am Institut für Kunstgeschichte an der LMU, München
  • 2003-2006 Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • 2005 Stipendium des Aby M. Warburg-Preises der Freien und Hansestadt Hamburg
  • 2008 Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis der Hamburgischen Wissenschaftlichen Stiftung
  • 2010-2011 Geschäftsführende Direktorin des Department Kunstwissenschaften der LMU München
  • 2011-2012 Senior Research Fellowship am Center for Advanced Studies der LMU München
  • 2013-2014 Leitung des Instituts für Kunstgeschichte der LMU München
  • 2014 Preis für gute Lehre des Bayerischen Staatsministeriums
  • 2016 Ausgezeichnet mit dem ERC Consolidator Grant durch den Europäischen Forschungsrat