Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Hinweise für Examenskandidaten


Anmeldung Hauptfach

Wenn Sie Ihre Abschlussarbeit bei mir schreiben wollen, sollten Sie idealerweise zuvor ein Hauptseminar bei mir besucht und dort einen Schein erworben haben. Kommen Sie dann mit Themenvorschlägen in meine Sprechstunde. Dies muss auf jeden Fall noch im Semester vor dem Anmeldetermin geschehen.

Angenommen sind Sie, wenn Sie mir dann bis spätestens sechs Wochen vor dem Anmeldetermin ein ca. einseitiges Exposé zu Ihrem Thema per Mail zugesandt haben. Spätestens zwei Wochen vor dem Anmeldetermin benötige ich den ausgefüllten Anmeldebogen (Formular als Download des Promotionsausschusses Dr. phil./M.A.) mit Ihrem Namen, Matrikelnummer, dem genauen Titel und einem Vorschlag für einen Zweitgutachter/eine Zweitgutachterin.


Schriftliche und mündliche Prüfung Hauptfach

Die vier Themen für die schriftliche und mündliche Prüfung sollten spätestens mitAbgabe der schriftlichen Arbeit, oder kurz danach, abgesprochen werden. Überlegen Sie sich Themen aus vier verschiedenen Epochen, zu unterschiedlichen Gattungen oder zu unterschiedlichen Fragestellungen und Methoden der Kunstgeschichte und die Schreibung der Geschichte der Kunstgeschichte. Die Themen müssen immer einen größeren Bereich des Faches abdecken und dürfen sich thematisch nicht überschneiden. (Beispiele: Die „Bauhausarchitektur“ in Tel Aviv, Mittelalterliche islamische Keramik oder andere Gattung der sogenannten „Kleinkunst“, Spätantike Synagogenmosaike in Palästina, Arabische Buchmalerei oder Koranilluminationen).

Wenn die vier Themen feststehen, schicken Sie mir bitte umgehend eine Email mit den Themen und der Angabe, welche für die schriftliche und für die mündliche Prüfungen vorgesehen sind.

Zudem werden Ihnen in der mündlichen Prüfung eine bis zwei Postkarten vorgelegt und Sie sollen reflektiert über das dargestellte Kunstwerk sprechen. Es handelt sich hierbei weniger um eine Faktenabfrage, sondern vielmehr um die Überprüfung, wie Sie vor einem visuellen Dokument synthetisch denken und sich artikulieren können.


Kolloquium

Nach Anmeldung ist für Hauptfächler die Teilnahme an meinem Kolloquium verpflichtend! Empfehlenswert ist, dass Sie bereits ein Semester vorher – d.h. sobald Sie die konkrete Themensuche/Recherche beginnen – das Kolloquium besuchen.


Anmeldung Nebenfach

Sie sollten dazu idealerweise eines meiner Seminare oder eine meiner Vorlesung besucht haben. Die zwei Themen für die mündliche Prüfung sollten spätestens drei Monate vor dem Prüfungstermin abgesprochen werden. Überlegen Sie sich Themen aus zwei verschiedenen Epochen, zu unterschiedlichen Gattungen oder zu unterschiedlichen Fragestellungen und Methoden. Die Themen müssen immer einen größeren Bereich des Faches abdecken und dürfen sich thematisch nicht überschneiden (Beispiele: siehe oben).