Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Katrina Weißer

Katrina Weißer, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Corpus der barocken Deckenmalerei

Aufgabengebiet

Doktorandin im »Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland«
Forschungsprojekt im Akademienprogramm der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften am Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München, Leitung: Prof. Dr. Stephan Hoppe

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Kunstgeschichte
Zentnerstr. 31
D-80798 München

Raum: 001
Telefon: +49 (0)89 / 2180 - 3718

Website: https://deckenmalerei.badw.de/das-projekt.html

Weitere Informationen

Forschungsschwerpunkt

Kunst des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit, barocke Decken- und Wandmalerei, höfische Architektur und Kultur, Ausstattungs- und Funktionsgeschichte von Architektur, Kontexte und Ensembles von Kunstwerken, Bildtheologie und Frömmigkeitspraxis, Kultur- und Rezeptionsgeschichte des frühneuzeitlichen Bildes

Dissertationsprojekt

Arbeitstitel: Schloss Arnstorf und die Fresken Melchior Steidls – Adelige Landschlösser und ihre Ausstattung als Medien der Repräsentation und Selbstdarstellung im frühen 18. Jahrhundert (seit SoSe 2016)