Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vita

  • seit Oktober 2015 akademische Rätin am Institut für Kunstgeschichte der LMU München
  • WS 2016/17 Junior Researcher in Residence am CAS der LMU
  • Juni bis August 2015 DAAD/MSH-Stipendium in Paris
  • 2014 Fellowship am Studienzentrum zur Moderne - Bibliothek Herzog Franz von Bayern, Zentralinstitut für Kunstgeschichte
  • 2008 - 2014 wissenschaftliche Assistentin am Institut für Kunstgeschichte der LMU München
  • Februar 2008 Promotion zum Dr. phil. an der Philosophischen Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften der LMU München
  • Herbst 2012 Auszeichnung der Doktorarbeit mit dem "Forschungspreis für angewandte Kunst", Internationaler Nachwuchsförderpreis des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in München für herausragende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Angewandten Kunst, gestiftet von CONIVNCTA FLORESCIT, Verein der Freunde des Zentralinstituts für Kunstgeschichte e.V.
  • Juni 2009 Auszeichnung der Doktorarbeit mit dem Förderpreis der Universitätsgesellschaft München
  • Oktober 2004 - Oktober 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin des DFG-Projekts "Geschichte der Kunstgeschichte im Nationalsozialismus. Aufbau eines themenorientierten Forschungsnetzwerks" am Institut für Kunstgeschichte München
  • April 2003 - Januar 2008 Promotionsstudium an der Ludwigs-Maximilians-Universität München (Dissertation: "Visuelle Zeichensysteme in bildender und angewandter Kunst der Avantgarden"), davon Januar 2007 - Juni 2007 gefördert durch ein Promotionsstipendium im Rahmen des Hochschul- und Wissenschaftsprogramms der LMU München
  • 1996-2002 Studium der Kunstgeschichte, der Kommunikationswissenschaft, der Soziologie und der Lateinischen Philologie des Mittelalters an der Ludwig-Maximilians-Universität München. (Magisterarbeit: "Gerd Arntz und die Entwicklung des Piktogramms")