Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Staatliche Graphische Sammlung München

Name der Institution:

Staatliche Graphische Sammlung München

Kurzbeschreibung der Institution:

Die Staatliche Graphische Sammlung München bewahrt eine der bedeutendsten Sammlung für Zeichnungen und Druckgraphik in Deutschland und gehört weltweit zu den führenden Graphiksammlungen.

Ihre Bestände von ca. 400.000 Blatt umfassen alle Epochen der Zeichenkunst und der Druckgraphik vom 15. Jahrhundert bis zur Moderne. Schwerpunkte sind altdeutsche und niederländische Zeichnungen und Druckgraphik, italienische Zeichnungen, deutsche Zeichnungen des 19. Jahrhunderts und internationale Graphik der Gegenwart.

Weitere Informationen unter http://www.sgsm.eu/

Informationen zum Praktikum:

  • Dauer des Praktikums: 4 Wochen
  • Beginn des Praktikums: nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit: nach Vereinbarung
  • Praktikumsort: Staatliche Graphische Sammlung, Meiserstraße (Katharina-von-Bora-Strasse) 10, 80333 München
  • Voraussetzungen: ab 4. Semester
  • Aufgaben/Kurzbeschreibung der Tätigkeit: keine Angaben
  • Bezahlung: keine

Informationen zur Bewerbung:

  • Anzahl der Plätze: 1 Praktikumsplatz
  • Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf und Kurzbeschreibung des bisherigen Studiums (Schwerpunkte)
  • Bewerbungstermin(e): keine
  • Adresse, an die die Bewerbung zu richten ist:

 Staatliche Graphische Sammlung, Herrn Dr. Kurt Zeitler, Katharina-von-Bora-Strasse 10, 80333 München

Ansprechpartner:
Dr. Kurt Zeitler k.zeitler@graphische-sammlung.mwn.de
(Anfragen werden dann an die Konservatoren weitergeleitet)