Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Archivio Luigi Pericle

02.12.2019


Archivio Luigi Pericle

Wissenschaftliche Aufarbeitung des Künstlernachlasses von Luigi Pericle in Ascona (Kanton Tessin, Schweiz)

Anzahl an Praktikumsplätzen: 1 bis 2

Dauer des Praktikums: 6 bis 12 Wochen

Beginn des Praktikums: nach Vereinbarung

Arbeitszeit: Di bis Sa stundenweise nach Vereinbarung

Praktikumsort: Hauptsitz des Archivio Luigi Pericle (Hotel Ascona, Via Signore in Croce, 1 - CH 6612 Ascona)

Voraussetzungen: wissenschaftliche Grundkompetenzen (ab 2. Semester); englische Sprachkenntnisse; italienische Sprachkenntnisse wünschenswert (keine Voraussetzung)

Aufgaben/Kurzbeschreibung der Tätigkeit:
1) Unterstützung der Geschäftsleitung in jeder Planungs- und Organisationsphase
2) Inventarisierung, Transkription und Katalogisierung der vom Künstler erstellten Notizbücher, Briefe und anderen Dokumente
3) Inventarisierung der vom Künstler geschaffenen Werke (Gemälde und Zeichnungen) sowie der ihm gehörenden Bücher, Fotos und Gegenstände
4) Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Kontaktaufnahme mit KuratorInnen, JournalistInnen, SammlerInnen und BetreiberInnen
5) Erstellung und Veröffentlichung digitalen Materials verschiedener Art
6) Übernahme von Sekretariatsaufgaben

Bezahlung: keine, allerdings übernimmt das Archivio während der gesamten Praktikumszeit die Kosten für die Verpflegung und die Übernachtung des/der PraktikantIn im Hotel Ascona

Ansprechpartner:
Pietro Tondello
Orchisweg 2
81377 München
E-Mail: petertond@icloud.com
Tel.: 0162 4246602