Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Karl und Faber

Über KARL & FABER


KARL & FABER Kunstauktionen gehört zu den renommiertesten Auktionshäusern Deutschlands.
Das Haus mit Sitz im Herzen von München agiert auf dem internationalen Kunstmarkt und
verbindet Tradition und Gegenwart: seit 1923 kommen Kunstwerke aus den Bereichen Alte Meister,
Kunst des 19. Jahrhunderts, Moderne und Zeitgenössische Kunst unter den Hammer. KARL &
FABER arbeitet mit einem weltweiten Netzwerk von renommierten Kunstexperten in Museen,
Forschungseinrichtungen und Stiftungen zusammen, das die hausinterne Provenienzforschung mit
unabhängigen Expertisen unterstützt. Fachkompetente Mitarbeiter am Hauptstandort München, in
der Zweigniederlassung in Hamburg sowie Repräsentanten im Rheinland, am Tegernsee, in der
Schweiz, in Österreich, England, Italien und den USA pflegen persönlichen Kontakt zu Kunden aus
aller Welt.


Aktuell suchen wir einen Praktikanten (m/w) für den Zeitraum Mitte September bis Mitte Dezember
2019. Wir vergeben kontinuierlich Praktikumsplätze für mindestens 3 Monate.


Rund um unsere Frühjahrs- und Herbstauktionen bieten wir interessante und vielfältige Aufgaben
im Rahmen eines Praktikums (in unserem Hause) an. Voraussetzungen sind neben der
Begeisterung für die Arbeit mit Kunst, Fremdsprachenkenntnisse und ein laufendes Studium der
Kunstgeschichte. Nach vorheriger Einweisung arbeiten Sie selbstständig und im Team. Dabei lernen
Sie Abläufe eines international agierenden Auktionshauses kennen. Folgende Aufgaben gehören zu
Ihren Tätigkeiten:
• Unterstützung des Fotografen
• Organisation und Aufbau der Vorbesichtigung
• Objekterfassung
• Mithilfe bei der Auktion sowie die Nachbereitung
• Kundenbetreuung


Die Vergütung liegt bei € 450 im Monat und die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Bewerbungsende: 15. Juli 2019
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an
Christoph Pauser, Office Manager
cpauser@karlundfaber.de