Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Geschichte

Das Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilian-Universität wurde 1909 gegründet und hat sich seitdem zu einem der größten kunstgeschichtlichen Seminare in der Bundesrepublik entwickelt. Lehrstuhlinhaber wie Heinrich Wölfflin, Wilhelm Pinder, Hans Jantzen, Hans Sedlmayr und Hans Belting haben seinen internationalen Ruf begründet.