Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen

Publikationen

Die Nummern 1, 2, 3, 5, 6, 7 und 8 nennen selbständige Schriften (Bücher), die anderen Nummern des Schriftenverzeichnisses nennen Aufsätze und Abhandlungen.

Die meisten Schriften stehen jetzt auch im Internet zur Verfügung: Link.

1. Aufsatzsammlungen und Vorlesungen.

2A. Zur Skulptur.

2B. Zu Malerei und Graphik.

2C. Zum 19./20. Jahrhundert.

2D. Theoretisches und zur Wissenschaft.

3. Herausgeberschaft.

 

1. Aufsatzsammlungen und Vorlesungen

1. On Composition as Method and Topic. Studies on the Work of L.B. Alberti, Leonardo, Michelangelo, Raphael, Rubens, Picasso, Bernini and Ignaz Günther. Tel Aviv Lectures. Frankfurt: Peter Lang 2000.

2. Annemarie Kuhn-Wengenmayr und Rudolf Kuhn, Kompositionsfragen. Beispiele aus fünf Jahrhunderten. Cranach, Dürer, Rubens, Ignaz Günther und Bernini, Schnorr von Carolsfeld, Manet, Marées, Liebermann, Picasso und Raffael. (ARS FACIENDI. Beiträge und Studien zur Kunstgeschichte. Bd. 10.) Frankfurt: Peter Lang 2001. (Dieser Band enthält unter anderem die nachfolgend aufgeführten Nummern: 4, 13-19, 24). Text der zweiten, erweiterten Ausgabe 2011 online.

2 A. Zur Skulptur

3. Gian Lorenzo Bernini. Gesammelte Beiträge zur Auslegung seiner Skulpturen. (ARS FACIENDI. Beiträge und Studien zur Kunstgeschichte. Bd. 5.) Frankfurt: Peter Lang 1993. Text auch online.

4. "Die Dreiansichtigkeit der Skulpturen des Gian Lorenzo Bernini und des Ignaz Günther." Festschrift für Wilhelm Messerer, hg. Klaus Ertz. Köln: DuMont 1980, S. 231-249. (auch in Nr. 2)

2 B. Zu Malerei und Graphik

5. Erfindung und Komposition in der Monumentalen Zyklischen Historienmalerei des 14. und 15. Jahrhunderts in Italien. Frankfurt: Peter Lang 2000. Zweite, überarbeitete Ausgabe 2005 online.

6. Komposition und Rhythmus. Beiträge zur Neubegründung einer Historischen Kompositionslehre (Beiträge zur Kunstgeschichte, hg. Bandmann, Hubala, Schöne Bd. 15). Berlin: de Gruyter 1980. Text auch online.

7. Michelangelo. Die Sixtinische Decke. Beiträge über ihre Quellen und zu ihrer Auslegung (Beiträge zur Kunstgeschichte, hg. Bandmann, Hubala, Schöne Bd. 10). Berlin: de Gruyter 1975. Text auch online.

8. Studienkunst vs. Phantasiekunst. Leonardo, Tizian und die Naturwirklichkeit. Ein Versuch zur Geschichte der Kunst Italienischer Maler zwischen 1300 und 1570. Frankfurt: Peter Lang 2011.

9. "Giotto di Bondone." Die große Enzyklopädie der Malerei, hg. Hermann Bauer. Freiburg: Herder. Band 3, 1976, Sp. 1045-1052.

10. "Raffaels Entwurfspraxis und die sprunghafte Entwicklung seines Kompositionsvermögens 1508." Intuition und Darstellung. Erich Hubala zum 24. März 1985, hg. Frank Büttner, Christian Lenz. München: Nymphenburger 1985, S. 51-68. (Kürzere Fassung auch in Nr. 8). Gesamter Text auch online.

11. "La 'Disputa' e la 'Scuola di Atene': storie o no? Proposte per la lettura del componimento ordinato in Raffaello." Raffaello e l'Europa. Atti del IV Corso Internazionale di Alta Cultura, hg. Marcello Fagiolo, Maria Luisa Madonna. Rom: Istituto Poligrafico e Zecca dello Stato, Libreria dello Stato 1990, S. 69-82. Text (nebst deutschem Text) auch online.

12. "Was ist das Klassische in der Malerei der Hochrenaissance?" Über das Klassische hg. Rudolf Bockholdt. Frankfurt: Suhrkamp 1987, S. 137-203. (Kürzere Fassung auch in Nr. 8). Gesamter Text auch online.

13. "Cranachs Christus am Kreuz von 1503 als Marienklage." Alte und Moderne Kunst, Heft 123, 1972, S. 12-15. (auch in Nr. 2)

14. "Dürers Abendmahl von 1510 (aus der Großen Holzschnittpassion)." Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Band 60 (Festschrift Walter Ziegler), 1997, S. 763 –774. (auch in Nr. 2)

15. "Peter Paul Rubens. Die Dramatische Erzählung des Betlehemitischen Kindermordes gegenüber der Epischen der Amazonenschlacht, ein Versuch." Rubens. Kunstgeschichtliche Beiträge, hg. Erich Hubala. Konstanz: Leonhardt 1979, S. 73-99. (auch in Nr. 2 und teilweise auch in Nr. 6).

16. "Peter Paul Rubens, Das große 'Jüngste Gericht' für die Jesuitenkirche in Neuburg a.D. Ein Kunstwerk als Geschichtsdenkmal und als politische Tat." Land und Reich, Stamm und Nation ... Festgabe für Max Spindler zum 90. Geburtstag, hg. Andreas Kraus, Band 2 (Schriftenreihe zur Bayerischen Landesgeschichte Band 79). München: Beck 1984, S. 91-105. (auch in Nr. 2)

17. "Figur, Hell-Dunkel und Farbe bei Rubens." Festschrift Lorenz Dittmann, hg. Hans-Caspar Graf von Bothmer, Klaus Güthlein, Rudolf Kuhn, Frankfurt: Peter Lang 1994, S. 73-85. (auch in Nr. 2)

2 C. Zum 19./20. Jahrhundert

18. "Die Farbenfolge in Bildkompositionen des jungen Liebermann. Eine Studie." Alte und Moderne Kunst, Heft 183, 1982, S. 1-6. (auch in Nr. 2)

19. "Beobachtungen zu Figur und Komposition in der modernen Erneuerung einer antiken Malerei durch Marées." Hans von Marées hg. Christian Lenz. München: Prestel 1987, S. 71-86. (auch in Nr. 2)

20. "Der Zweite Weltkrieg und die Bildende Kunst." Der Zweite Weltkrieg und die Gesellschaft in Deutschland. 50 Jahre danach. Eine Ringvorlesung der Universität München hg. Venanz Schubert (Wissenschaft und Philosophie. Interdisziplinäre Studien Bd. 8) St. Ottilien: Eos Verlag 1992, S. 149-216.

2 D. Theoretisches und zur Wissenschaft

21. "Cennino Cennini. Sein Verständnis dessen, was die Kunst in der Malerei sei, und seine Lehre vom Entwurfs- und vom Werkprozeß." Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft, Band 36, 1991, S. 104-153. Text auch online. (Kürzere Fassung auch in Nr. 5).

22. "Alberti's Lehre über die Komposition als die Kunst in der Malerei." Archiv für Begriffsgeschichte, Band 28, 1984, S. 123-178. Text auch online. (Kürzere Fassung auch in Nr. 5).

23. "Lionardo's Lehre über die Grenzen der Malerei gegen andere Künste und Wissenschaften. Beschreibung seiner Lehre mit Übersetzung herausgehobener Texte." Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft, Band 33, 1988, S. 215-246. (Kürzere Fassung auch in Nr. 8). Gesamter Text auch online.

24. "On the History and Analysis of Composition as Method and as Topic." Artibus et Historiae, An Art Anthology, Band 41 (XXI), 2000, S. 133-149. (auf Deutsch auch in Nr. 2)

25. „Kurt Badt“, Petit Larousse de la peinture, ed. Michel Laclotte,. Vol. 1, Larousse: Paris, p. 108. Text auch online.

3. Herausgeberschaft

1. Festschrift Lorenz Dittmann, hg. von Hans-Caspar Graf von Bothmer, Klaus Güthlein und Rudolf Kuhn. Frankfurt: Peter Lang 1994. Festschrift Dittmann auf der Homepage des Verlages.

2. ARS FACIENDI. Beiträge und Studien zur Kunstgeschichte. Herausgegeben von Rudolf Kuhn. Frankfurt: Peter Lang. Seit 1992. ARS FACIENDI auf der Homepage des Verlages mit näheren Angaben zu den einzelnen Bänden..

Bd. 1: Fischer, Gert, Figuren- und Farbkomposition des Nicolas Poussin. Zwei Studien. 1992 (zugleich Phil.Diss. Universität München).

Bd. 2: Grepmair-Müller, Angelika, Landschaftskompositionen von Nicolas Poussin. Eine Studie. 1992 (zugleich Phil.Diss. Universität München).

Bd. 3: Lee, Choung-Hi, Rembrandts Landschaftsdarstellung. Ihre Entwicklung in den Radierungen und in ausgewählten Zeichnungen. Eine kompositionsanalytische Studie. 1992 (zugleich Phil.Diss. Universität München).

Bd.4: Billeter, Felix, Zur künstlerischen Auseinandersetzung innerhalb des Rubenskreises. Eine Untersuchung am Beispiel früher Historienbilder Jacob Jordaens' und Anthonis van Dycks. 1993 (zugleich Phil.Diss. Universität München).

Bd. 5: Kuhn, Rudolf, Gian Lorenzo Bernini. Gesammelte Beiträge zur Auslegung seiner Skulpturen. 1993. (s. oben Nr. 3)

Bd. 6: Gutbrod, Helga, Lievens und Rembrandt, Studien zum Verhältnis ihrer Kunst. 1996 (zugleich Phil.Diss. Universität Würzburg).

Bd. 7: Shalem, Avinoam, Islam Christianized. Islamic Portable Objects in the Medieval Church Treasuries of the Latin West. 1996 (zugleich Ph.D.Thesis Edinburgh University), 2nd revised edition 1998.

Bd. 8: Wohlfromm, Gisela, Rembrandts Auseinandersetzung mit der Kunst Adam Elsheimers. 1997 (zugleich Phil.Diss. Universität Würzburg).

Bd. 9: Steinraths, Felix J.F., Albrecht Dürers Memorialtafeln aus der Zeit um 1500, Holzschuher-Epitaph - Glimm'sche Beweinung - Paumgartner-Altar, Rezeption, Forschungsstand und offene Fragen. 2000 (zugleich Phil.Diss. Universität München).

Bd. 10. Kuhn-Wengenmayr, Annemarie und Kuhn, Rudolf, Kompositionsfragen. Beispiele aus fünf Jahrhunderten. Cranach, Dürer, Rubens, Ignaz Günther und Bernini, Schnorr von Carolsfeld, Manet, Marées, Liebermann, Picasso und Raffael. 2001. (s. oben Nr. 2)

Bd. 11. Birkenholz, A. Thomas, Die Alexander-Geschichte von Charles Le Brun, Historische und stilistische Untersuchungen der Werkentwicklung. 2002 (zugleich Phil.Diss. Universität München).

Bd. 12. Brüggen, Viktoria von der, Zwischen Ölskizze und Bild. Untersuchungen zu Werken von John Constable, Eugène Delacroix und Adolph Menzel. 2004 (zugleich Phil.Diss. Universität München).

Bd. 13. Woratschek, Jan, Antonio Canovas mythologische Statuen, Zur Frage der Ansichtigkeit. 2005 (zugleich Phil. Diss. Universität München).