Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dr. Daniela Stöppel

Dr. Daniela Stöppel

AkadOR, Studiengangskoordinatorin des Masterstudiengangs Kunstgeschichte

Aufgabengebiet

Forschungsschwerpunkte:

Kunstgeschichte des 19., 20. und 21. Jahrhunderts
Geschichte der historischen Avantgarde-Bewegungen des 20. Jahrhunderts
Selbstkonstitution der Moderne und der Modernismus-Kritik
Designgeschichte und -theorie
Kunsthistoriographie (insbesondere der NS-Zeit)
Diskursgeschichte der Malerei von 1945 bis zur Gegenwart
Französischer Realismus

Kontakt

Raum: 014
Telefon: +49 (0)89 / 2180 - 6747

Sprechstunde:
Bitte prüfen Sie vor einer Anfrage, ob ich der richtige ANSPRECHPARTNER für Ihr Anliegen bin, unter:
https://www.kunstgeschichte.uni-muenchen.de/studium/studienberatung1/index.html

Bei Fragen zum Studium sehen Sie bitte nach Möglichkeit von Anfragen per Email ab und kontaktieren mich zu den unten angegebenen Sprechzeiten persönlich vor Ort oder telefonisch (ohne Voranmeldung)..

SPRECHZEITEN in der Vorlesungszeit SoSe 2024 (ohne Voranmeldung):

Dienstag, 16-18h (ohne Voranmeldung), telefonische Anfragen vorzugsweise 17-18h

Bei Fragen zur MASTERBEWERBUNG nutzen Sie bitte die Sprechstunden Ende Mai bzw. Ende November.

Für BETREUUNGSANFRAGEN für die BA-ARBEIT nutzen Sie bitte die Sprechstundentermine Ende Juni bzw. Ende Januar.

Für BETREUUNGSANFRAGEN für die MA-ARBEIT nutzen Sie bitte den letzten Sprechstundentermin im Semester.

Zur Übermittlung von DATEIANHÄNGEN:
bis max. 2 MB via E-Mail
bis max. 10 MB via wetransfer, sync+share o.ä.

Lehrveranstaltungen

Betreuung von Abschlussarbeiten

Gerne betreue ich Abschlussarbeiten (BA/MA), die die oben angeführten Themengebiete betreffen. Bitte kommen Sie dazu rechtzeitig vor der allgemeinen internen BA-Voranmeldung bzw. bei Masterarbeiten vor Semesterende mit Ihren Themenvorschlägen in meine Sprechstunde. Den Termin für die interne BA-Voranmeldung finden Sie auf der Institutshomepage. Termine und Formulare für die offizielle Anmeldung beim Prüfungsamt finden Sie auf der Seite des PAGS. Die genauen Modalitäten der Anmeldung beim Prüfungsamt klären wir in der Sprechstunde.

Aktuell

 

Podiumsdiskussion

Sonntag, 26. Mai 2024, Kunstraum München

Zur aktuellen (Arbeits-)situation von ukrainischen Künstler:innen und Musiker:innen. Ein Gespräch mit Ksenia Hnylytska, Sofia Nitukh und Daniela Stöppel (in deutscher, englischer und ukrainischer Sprache)
Im Rahmen des Gastprojekts „Musikalische Grußkarten. Ein Projekt von und für Künstler:innen & Musiker:innen in der Ukraine“.

siehe www.kunstraum-muenchen.de

 

Aufsatz

Verlockende Struktur und gefährliche Ganzheit. György Kepes’ Band "Struktur in Kunst und Wissenschaft" als Bindeglied zwischen Vorkriegsavantgarden, Strukturalismus und Postmoderne, in: RIHA Journal, Nr. 0229 (2023)

DOI: https://doi.org/10.11588/riha.2023.1.96554

 

Aufsatz

Regelkreisläufe und Feedbackschleifen. Zur kybernetischen Ästhetik der Olympischen Sommerspiele 1972, in: Elisabeth Hartung/Anton Biebl (Hrsg.): Kunst und Gesellschaft. 1972 2022 2072. Von der Kunst für die Olympischen Spiele in München 1972 zu künstlerischen Gestaltungskonzepten des 21. Jahrhunderts, Berlin 2023, S. 96–105

Englischsprachige Fassung: Control Circuits and Feedback Loops: On the Cybernetic Aesthetic of the Summer Olympic Games in 1972, in: Elisabeth Hartung/Anton Biebl (Hrsg.): Art and Society. 1972–2022–2072. From the Art for the Olympic Games in Munich in 1972 to Artistic Design Concepts of the Twenty-First Century, Berlin 2023, S. 96–105

https://www.hatjecantz.de/products/64974-kunst-und-gesellschaft-197220222072

 

Aufsatz

Der Kunstraum als Kunst-Raum / The Kunstraum as a space for art (dt./engl.), in: Paula Leal Olloqui: montage élastique, München 2023, S. 176–187

https://www.kunstraum-muenchen.de/paula-leal-olloqui-buchpraesentation/

 

Kolloquium für russisch(sprachig)e und (post)sowjetische Themen aus der Kunstgeschichte der Modern

Organisiert von Anastasia Kozlova und Dr. Daniela Stöppel

Termine werden per Email kommuniert. Um auf die Mailing-Liste aufgenommen zu werden, schreiben Sie bitte an daniela.stoeppel@lrz.uni-muenchen.de