Institut für Kunstgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege / Landesstelle der Nichtstaatlichen Museen

15.11.2022

Name der Institution:

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege / Landesstelle der Nichtstaatlichen Museen

Kurzbeschreibung der Institution:

Aufgabe des Landesamtes ist es, die fachgerechte Erhaltung und Erforschung der Denkmäler sicherzustellen. Das Landesamt beschafft, bewertet, bearbeitet und vermittelt alle hierzu notwendigen Informationen und setzt öffentliche Fördermittel ein.

Genauere Informationen unter:

www.blfd.bayern.de

  • Praktika möglich in den Abteilungen:
  • Abteilung A: Bau- und Kunstdenkmalpflege
  • Abteilung B: Bodendenkmalpflege
  • Abteilung Z: Denkmalerfassung und Denkmalforschung
  • Landesstelle der Nichtstaatlichen Museen (Die Landesstelle berät als Service-Einrichtung des Freistaats die mehr als 1100 nichtstaatlichen Museen Bayerns in allen Bereichen der Museumsarbeit; Informationen unter:
    www.museen-in-bayern.de

Informationen zum Praktikum:

  • Dauer des Praktikums: 4 Wochen
  • Zeitraum, in dem das Praktikum absolviert werden kann: Mitte Februar bis Mitte April
  • Arbeitszeit: keine Angabe
  • Praktikumsort: je nach Abteilung
  • Voraussetzungen: ab 4. Fachsemester
  • Aufgaben/Kurzbeschreibung der Tätigkeit: je nach Abteilung
  • Bezahlung: keine

Informationen zur Bewerbung:

  • Anzahl der Plätze: 2 je Abteilung
  • Bewerbungsunterlagen: vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Bewerbungstermin(e): keine Angabe (siehe unter Zeitraum)
  • Adresse, an die die Bewerbung zu richten ist:

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Bereich G 4, z. Hdn. Herrn Marko Schnürch
Hofgraben 4
80539 München